DGVN - Deutsche Gesellschaft für die Vereinten Nationen / Landesverband Nordrhein-Westfahlen

Einladung zur Mitgliederversammlung

Mitgliederversammlung der DGVN NRW e.V. am 14.12.2015 ab 19 Uhr in Köln.

Die Einladung, Hinweise und den Vorschlag einer Tagesordnung finden Sie hier.

Einladung zum europäischen Diplomat

Eine Woche als europäischer Diplomat in die Tschechische Republik?

Sie interessieren sich für internationale Beziehungen, die EU und die Vereinten Nationen?

Dann hat die Deutsche Gesellschaft für die Vereinten Nationen in Nordrhein-Westfalen(DGVN NRW e.V.) ein sehr interessantes Angebot für Sie:

Ende November 2015 können Sie für eine Woche "europäischer Diplomat bei den Vereinten Nationen" werden.

Wir werden eine Gruppe zum europäischen Zweig der größten Studentensimulation der Vereinten Nationen nach Olomouc, Tschechien, mitnehmen - zur europäischen National Model UN (NMUN).

Dort werden wir die politischen Positionen Litauens vertreten, in der UNESCO, der Generalversammlung und im Sicherheitsrat - bei einer UN-Simulation mit rund 250 anderen Studenten aus der ganzen Welt. Eine Studienreise nach Prag vor der NMUN ist vorgesehen.

Die Gruppe  wird von einem erfahrenen Faculty Advisor auf die Aufgabe vorbereitet, hierzu finden mehrere Treffen in Nordrhein-Westfalen statt, dazu eines am Tag der VN in Bonn am  24. Oktober 2015.

Finanzielle Unterstützung kann beantragt werden. Einen Überblick über Kosten und Termine finden Sie unter http://www.nmun.org/nmun_europe15.html  

Interessenten senden bitte einen kurzen Lebenslauf (CV) und Motivationsschreiben (letter of motivation) auf Englisch bis zum 30. Juni an t.weiler(at)dgvn-nrw.de

Gestatten: Afrika - eine Konzertlesung mit Jörg Kleis und dem Groovebop Quartet

Liebe Mitglieder der DGVN in NRW, ich möchte Sie zu einer Veranstaltung an der Universität zu Köln, die die DGVN NRW unterstützt, einladen. Am Dienstag, den 19. Mai 2015 um 19:30 Uhr findet eine Konzertlesung mit Jörg Kleis und dem Groovebop Quartet in der Studiobühne Köln (Universitätsstr. 16 // 50937 Köln) statt. Es geht um das Afrikabild in Europa und die Überwindung von Stereotypen. Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen finden Sie hier:
http://www.asta.uni-koeln.de/veranstaltungen/festival-contre-le-racisme/
https://www.facebook.com/events/439019459596071/

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Michael Lysander Fremuth

Veranstaltung der DGVN: "VN, Zivilgesellschaft und Privatwirtschaft"

Liebe Mitglieder der DGVN in NRW,

ich freue mich, Sie zu einer weiteren Veranstaltung einladen zu dürfen, die wir gemeinsam mit KölnMesse und dem Forest Stewardship Council (FSC) am 8 Mai um 10 Uhr in der Halle 4.2 der Kölner Messe veranstalten.

Im Rahmen von drei Vorträgen wird beleuchtet, welche Bedeutung den Vereinten Nationen und zivilgesellschaftlichen Akteuren für die Privatwirtschaft zukommt, wobei das Thema Global Compact, Umwelt- und Waldschutz sowie Nachhaltigkeit im Vordergrund stehen werden. Im Anschluss bietet ein kleiner Empfang Gelegenheit zur Diskussion.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Homepage der KölnMesse.

http://www.interzum.de/interzum/Die-Messe/Events-Veranstaltungen/FSC_DGVN/index.php

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Messe interzum statt. Die Teilnahme ist für unsere Mitglieder natürlich kostenfrei und wir werden Ihnen rechtzeitig Tagespässe für den Eintritt zur Messe bereitstellen. Um einen reibungslosen Eintritt sicherzustellen, ist für diese Veranstaltung allerdings eine Anmeldung Ihrer Teilnahme zwingend erforderlich.

Bitte melden Sie mir Ihre Teilnahme, damit ich Ihnen einen kostenlosen Gutscheincode zusenden kann.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch
und verbleiben mit besten Grüßen

Michael Lysander Fremuth

Dokumentarfilm: The Supreme Price

Ein Film von Joanna Lipper
(75 min, Original mit englischen Untertiteln)
am 09. April 2015 um 19:00 Uhr
Filmforum NRW / Museum Ludwig (direkt am Dom)
Im Anschluss an die Vorführung fand eine kurze Podiumsdiskussion statt.

Weitere Infos im -> PDF

Bilder der Veranstaltung finden Sie -> hier

Die DGVN NRW freut sich, dass zur Vorführung des Films „The Supreme Price“ im Rahmen der gemeinsam mit UNRIC durchgeführten VN-Filmreihe 100 Besucher den Weg ins Filmforum NRW gefunden haben.

Nach dem Film, der den Kampf von Hafsat Abiola für Menschenrechte und Demokratie in Nigeria zeigt, fand eine Podiumsdiskussion mit Expertinnen statt, in deren Rahmen verbleibende Fragen geklärt und Meinungen ausgetauscht werden konnten.

Die nächste Vorführung im Rahmen der VN-Filmreihe wird im Oktober in Köln stattfinden.

Drohneneinsatz und „gezieltes Töten“:
Wohin steuert die moderne Kriegsführung?

Eine Kooperationsveranstaltung der DGVN NRW e.V. und des KFIBS e.V. am 24. Oktober 2014 (Fr.) in Köln.

Nähere Informationen finden Sie hier -> PDF

Bilder der Veranstaltung finden Sie hier -> Link

Dr. Fremuth erneut in den Bundesvorstand gewählt

Wir freuen uns, dass unser Vorsitzender Dr. Michael-Lysander Fremuth am 7.12.2013 von der Mitgliederversammlung der Deutschen Gesellschaft für die Vereinten Nationen in seinem Amt bestätigt wurde und erneut den Landesverband NRW im Bundesvorstand der DGVN vertreten wird.

Tätigkeitsbericht

Zum Download -> PDF

Publikationen

Der zweite Band der Schriftenreihe der DGVN-NRW e.V. (pdf) mit dem Titel "Glückseligkeit des Drachens - die Philosophie des Glücks in Bhutan und anderswo" ist veröffentlicht worden (Textversion ohne Bilder).

Erster Band der neuen Schriftenreihe der DGVN-NRW e. V. (pdf) mit dem Titel "Für den Frieden gerüstet? Die Vereinten Nationen im Spannungsfeld zwischen staatlicher Souveränität und weltweiter Abrüstung" ist veröffentlicht worden.

Veranstaltungsüberblick